Datenschutzerklärung

Das Bremer und Bremerhavener IntegrationsNetz (bin) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Der einzige Datensatz, den wir auf unserer Webseite von Ihnen erheben, ist die IP-Adresse sowie Zugriffsdatum.

Wir benötigen die automatisch personenbezogenen Daten für die Bereitstellung unserer Webseite gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. b der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), sowie für unser berechtigtes Interesse, die Stabilität und Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten, wie in Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f der DSGVO beschrieben.

Des Weiteren werden Ihr Referrer, Ihre Browserart und die von Ihnen aktuell aufgerufene Seite zu statistischen Zwecken protokolliert.
Die Protokolle sind nicht personalisiert, werden nicht zum Zwecke der Auswertung an externe Dienstleister (z.B. Google Analytics) weitergeleitet, können jedoch für statistische Zwecke intern genutzt werden. Aufzeichnungen werden nach drei Monaten automatisch gelöscht.

Es werden keine Nutzerprofile erstellt.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern:

Wir verwenden keine Analysetools.

Auf dieser Website werden keine externen Dateien verwendet.

Webfonts, Scripte, etc., die es den Anbieter solcher Dateien erlauben würden, Ihr Surfverhalten zu verfolgen, werden nicht verwendet.

Cookies und Tracking

Diese Website verwendet keine Trackingmechanismen. Hier eingesetzte Session-Cookies dienen ausschließlich der Funktionalität der Website.

Soziale Medien

Auf dieser Internetseite werden keine Scripte sozialer Medien verwendet.

Hinweise zur verantwortlichen Stelle

Verantwortliche Stelle für diese Internetseite:

Markus Saxinger (markus.saxinger@zsb-bremen.de)
bin-Projektleitung

Steffensweg 166, 28217 Bremen
Telefon 0421 / 247 6030

Datenschutzbeauftragter:

DRK Kreisverband Bremen e.V.
Datenschutzbeauftragter B. Sündermann
Wachmannstraße 9, 28209 Bremen

Datenschutz@drk-bremen.de
Telefon 0173 / 60 80 934