IQ Netzwerk Bremen

bild nicht gefundenbin kooperiert eng mit dem IQ-Netzwerk Bremen. Das IQ Netzwerk Bremen verfolgt das Ziel, die Arbeitsmarktchancen von erwachsenen Migrantinnen und Migranten zu verbessern. Der Netzwerkaufbau orientiert sich eng an der Arbeitsmarktpolitik des Landes Bremen, flankiert bestehende Strukturen regionaler Arbeitsmarktakteure und schließt Förderlücken.

Mehr finden Sie hier.

Flüchtlingsrat Bremen

bild nicht gefundenDer Flüchtlingsrat Bremen koordiniert und vernetzt das vielfältige Engagement für Rechte von Geflüchteten im Bundesland Bremen. Darüber hinaus ist er Fachverband und Beratungsstelle.

Mehr finden Sie hier.

 

Weitere IvAF Netzwerke

bild nicht gefunden Die IvAF Netzwerke (IvAF = Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen) arbeiten in einem der drei Handlungsschwerpunkte des ESF-Bundesprogramms 'ESF-Integrationsrichtlinie Bund'. Im Mittelpunkt stehen auf die Zielgruppe der Asylbewerber/-innen ausgerichtete Projektangebote, wie die Beratung, betriebsnahe Aktivierung und Qualifizierung sowie die Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung. Für weitere Informationen folgen sie diesem Link.

Eine vollständige Liste aller Projekte im Handlungsschwerpunkt IvAF finden Sie hier.